Auf den Spuren

 

Eine Safari zur religiösen Vielfalt in Neukölln

 

Innerhalb des Projektes »Zeig mir Deine Welt« haben wir junge Erwachsene unterschiedlicher religiöser und kultureller Herkunft zu interreligiösen Stadtführern ausgebildet. Bei der Tour »Auf den Spuren…« erwartet Sie das Führungstandem Lamiya und Ariel und gewährt Ihnen Einblicke in diese Thematik:

Was macht ein hinduistischer Tempel in einer Sporthalle? Wie war das jüdische Leben in Neukölln vor 1933 und danach? Was hat die Neuapostolische Kirche mit einer Moschee zu tun? Wo singt die jüdische Kantorin und tanzt ein muslimischer Sufi-Derwisch? Hat Neukölln wirklich nur den Karneval der Kulturen zu bieten oder gibt es darüber hinaus noch viel mehr?

Wenn Sie auf die Antworten auf diese und andere Fragen neugierig geworden sind, begeben sich mit uns auf eine Entdeckungsreise durch die religiöse Vielfalt Neuköllns, durch Vergangenheit und Gegenwart, durch die Vergänglichkeit und Verwandlung.

Dauer: 3,5 Stunden

Stadtbezirk: Neukölln

Stadtführer: Lamiya und Ariel