Berliner Mauertour

Die ehemalige innerdeutsche Grenze anhand von Filmdokumenten

mauerDie Tour führt die Teilnehmenden im Reisebus zu ausgewählten Standorten der ehemaligen innerdeutschen Grenze.

Über Monitore werden Filme und Dokumente gezeigt, die einst hier vor Ort produziert wurden. Es werden sowohl historische als auch aktuelle soziopolitische Zusammenhänge erläutert und Informationen zu den Entstehungsgeschichten der Zeitdokumente gegeben. Dabei werden neben Ausschnitten aus Spiel- und Dokumentarfilmen auch experimentelle Kurzfilme und seltenes Super-8-Material aus dem Ministerium für Staatssicherheit gezeigt.

Die Rundfahrt zeigt das pulsierende Berlin von heute und illustriert es mit den einstigen Realitäten der Mauerzeit.

Dauer: 2 Stunden

Preis auf Anfrage