Lade Veranstaltungen
  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

In die Tiefe! Die barocken Grüfte in Nikolaikirche, Parochialkirche und Berliner Dom

26 März um 14:00 - 17:00

img_7946Die Tour führt an drei berühmte und nur selten zugängliche Begräbnisorte des barocken Berlin. Grüfte und Grabdenkmale von Bürgerfamilien, Hofbeamten sowie Herrschern zeigen Unterschiede in Glaubensrichtungen und Schichten. Und sie machen Gemeinsamkeiten deutlich: Nicht nur für die Herrscherbegräbnisse in der Domkirche, auch für die Gestaltung der Grabmäler in den städtischen Pfarrkirchen wurden Hofkünstler beauftragt. Hofbeamte zeigten so bewusst ihre Zugehörigkeit zur Bürgergemeinschaft, während reiche Bürger mit der höfischen Repräsentationslust wetteiferten.

Treffpunkt: Nikolaikirche

Fußweg zur Parochialkirche ca. 8-10 Minuten, von dort zum Berliner Dom ca. 15-20 Minuten. Zwischendurch mit Brezeln und Punsch auf dem Weg. Bitte bedenken Sie bei den Fußwegen zwischen den Standorten auch die Witterungsverhältnisse.

Bitte Anmeldung NICHT unter unserem Buchungsbutton, sondern unter.  (030) 24002 – 162 | info@stadtmuseum.de