Lade Veranstaltungen

Paläste, Posamenten und Penunzen – Kathedralen des Konsums – 150 Jahre Berliner Kaufhauskultur

20. Mai 2018um 14:00 - 16:30

Kosten: €12

Kaufhaus_JuweelVom Leipziger Platz bis zum Alexanderplatz reihte sich einstmals eine Vielzahl von Kaufhäusern, die mehr Konsumtempel als einfache Versorgungseinrichtungen waren. Der Stadtspaziergang zeigt die Standorte der großen Warenhausketten von Wertheim, Tietz, Hertzog und vielen andern auf, lädt ein zur Spurensuche an diesen historischen Orten, wo man manchmal nur noch erahnen kann, was dort einmal stand.

Was machte den Reiz der Kaufhäsuer aus, die Anfang des 20. Jahrhunderts einen wahrhaften Boom in Deutschland erlebten? War Konsumrausch schon damals eine Ersatzreligion? All diesen Fragen wird nachgegangen bei der Tour, die am Eingang zur Mall of Berlin am Leipziger Platz startet und am Alexanderplatz endet.

Stadtführer: Ralph Jakisch

Treffpunkt: am Eingang zur Mall of Berlin, Leipziger Platz 12, 10117 Berlin

Für Stadtwanderer