Lade Veranstaltungen
  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

„…tapfer, unverzagt und lächelnd – trotz alledem.“ Über das Leben und Wirken Rosa Luxemburgs

17 September von 10:00 - 12:00

Kosten: 12€

Rosa-Luxemburg-1910SRosa Luxemburg war eine prägende Persönlichkeit der deutschen Sozialdemokratie und so startet die Führung zum Leben und Wirken dieser Politikerin am Standort der ehemaligen SPD-Parteizentrale in Kreuzberg in der Lindenstraße. Anschließend geht es weiter zum heutigen Sitz der SPD in der Wilhelmstraße. Ein Stück die Stresemannstraße entlang führt der Weg zum heutigen Abgeordnetenhaus von Berlin, hier tagten 1918 in der November-Revolution die Arbeiter-und Soldatenräte. Es geht weiter Richtung Zimmerstraße und die Führung endet am Ort des ehemaligen Zeitungsverlags Scherl, hier wurde 1918 erstmals die Rote Fahne, das Parteiorgan der KPD, gedruckt. Rosa Luxemburg war ihre erste Chefredakteurin.

Treffpunkt: Vor dem Eingang des Jüdischen Museums in der Lindenstraße in Kreuzberg
Stadtführer: Ralph Jakisch