Lade Veranstaltungen

Über Nacht zur Reichshauptstadt – Vom kometenhaften Aufstieg Berlins zur Metropole

27 Juni von 14:00 - 16:00

Kosten: 12€

hansaviertel, berlin, luftbild

Januar 1871- nach dem militärischen Sieg der deutschen Bundesstaaten über das Kaiserreich Frankreich hat Bismarck sein Ziel erreicht: Die Gründung eines deutschen Kaiserreiches unter der Führung Preussens.

Dieses Ereignis hatte für Berlin unmittelbare Folgen, denn plötzlich stand die bis dato eher provinziell- übersichtliche preußische Hauptstadt  als Kapitale dieses Reiches im Rampenlicht und schickte sich an, eine unglaubliche Strahl- und Anziehungskraft zu auszuüben.

Berlin boomte in allen möglichen Bereichen des Lebens. Dessen  verschiedene Facetten, die damit in Verbindung stehenden Persönlichkeiten und die Sonnen- und Schattenseiten dieser Entwicklung wollen wir bei dieser Führung beleuchten.

Treffpunkt: Platz des 18.März ( vor dem Brandenburger Tor)

Endpunkt: Berliner Dom

Stadtführer: Michael Ketterer