Über uns

Wir von CROSS ROADS bieten Ihnen touristische Serviceleistungen für besondere Ansprüche: Stadtspaziergänge und Kirchenführungen, die Neugierige und Berlin-Besucher auf ganz eigenen Pfaden durch die Stadt führen.

Was CROSS ROADS so  außergewöhnlich macht: Unser Schwerpunkt liegt auf der Erschließung der kirchlichen Landschaft in Berlin.

Mit uns  begreifen Sie Gotteshäuser, Friedhöfe und Gedenkstätten als Orte, in denen Christen im Laufe der Jahrhunderte auf ganz unterschiedliche Arten und Weisen versucht haben, ihrem Glauben eine Gestalt zu geben. Kirchliche Orte verstehen bedeutet: Räume erleben, Symbole entschlüsseln und Bilder erkennen.

CROSS ROADS führt Sie durch die bekannten City-Kirchen der Hauptstadt wie den Berliner Dom, die St. Marienkirche und den Französischen Dom. Doch zudem zeigen wir Ihnen religiöse Orte, die normalerweise weniger im Fokus des touristischen Interesses stehen und dennoch eine nicht minder interessante Geschichte haben. Auf unseren Touren entdecken Sie die eher unbekannten Schätze der Stadt. Wir öffnen Türen zu Räumen, die für andere Besucher häufig verschlossen sind und führen Sie zu Sehenswürdigkeiten, die nicht in jedem Reiseführer unter »Geheimtipp« stehen.

CROSS ROADS – das ist Berlin mit anderen Augen

 

Wir organisieren für Sie Kirchen-, Stadt- und Stadtteilführungen.

Wir arbeiten mit professionellen Stadt- und Kirchenführern.

Wir beraten Sie ganz individuell.

Wir erkunden mit Ihnen Berlin zu Fuß, mit dem Rad, mit öffentlichen Verkehrsmitteln oder mit dem Bus.

Wir planen für Sie Tages- und Wochenendprogramme inklusive Verpflegung und/oder Unterbringung.

 

Alle Führungen bieten wir in den Sprachen Deutsch und Englisch, auf Nachfrage auch in anderen Sprachen an.

 

Unser Führungsprogramm finden Sie unter dem Hauptmenüpunkt „Touren“ oder Sie laden sich hier unsere aktuelle Broschüre herunter.

Unsere öffentlichen Führungen finden Sie in diesem Flyer.