Schlagwort: Architektur

Berlin, wie haste Dir verändert! Die St. Marienkirche – Zwischen Rathaus, Rabatten und Reformatoren

Der Alexanderplatz: Wahrzeichen Berlins mit dem berühmten Fernsehturm, dem Roten Rathaus und der Weltzeituhr – gleichzeitig Symbol der stetigen Veränderung der Stadt. Dass es sich um einen der ältesten Plätze Berlins handelt, ist zwischen Hochhäusern, Einkaufszentren und verkehrsreichen Straßen kaum zu erahnen. Die St. Marienkirche jedoch steht seit dem Mittelalter an diesem Platz und trotzte […]

Auf lasset uns nach Stralau gehen – 660 Jahre Kämmereidorf Berlins

Elf Fischerfamilien bewohnten ursprünglich die Landzunge, heute leben hier etwa 3500 Menschen. Ruhe, Abgeschiedenheit und Idylle sind an diesem Ort mitten in Berlin trotzdem immer noch zu finden. Viele spannende Geschichten, u.a. von der ersten Besiedlung in der Jungsteinzeit, dem Stralauer Fischzug, der »Knüppelbahn « durch den Spreetunnel, warum der Pfarrer der Dorfkirche von seiner […]

Die St. Marienkirche – Kunstwerke des Barock in der gotischen Halle

Die mittelalterliche St. Marienkirche ist die älteste Berliner Kirche in der noch gottesdienstliches Leben stattfindet. Sie hat Kriegswirren und städtebauliche Veränderungen im Umfeld erstaunlich gut überstanden und birgt zudem Kunstschätze von unermesslichem Wert. Diese Führung gewährt Ihnen einen Einblick in die bewegte Geschichte dieser Kirche. Aber auch über das aktuelle Gemeindeleben und die Aktivitäten in […]

Allet wird uffjehübscht! Die 750-Jahr-Feier in Berlin – Eine Führung rund um den Gendarmenmarkt

Zur 750-Jahr-Feier Berlins 1987 wurden ehrgeizige Bauprojekte im Ost- wie im Westteil in Angriff genommen. Vor allem die DDR-Regierung wollte präsentieren, wozu dieses kleine Land fähig ist. Auch am Gendarmenmarkt wurde emsig gebaut, rekonstruiert und restauriert. Bei unserer Führung rund um den Gendarmenmarkt erfahren Sie Wissenwertes zur Entstehung des Platzes und der umliegenden imposanten Gebäude, […]

Berlin, wie haste Dir verändert! Alte City West – zwischen Kyrie, KaDeWe und Kurfüstendamm

Der Neue Westen entwickelte sich während der Kaiserzeit als Pendant zum alten Stadtzentrum im Ortsteil Mitte zu einem Geschäfts- und Vergnügungszentrum. Neben dem Kaufhaus des Westens entstanden auch bedeutende kulturelle Einrichtungen. In der Zeit der Weimarer Republik wurde der Neue Westen zu einem Synonym der „Goldenen Zwanziger Jahre“. Wir führen Sie unter anderem an der […]

Frühlingserwachen in Friedrichshain – Ein Osterspaziergang zu den Geheimnissen des ältesten Berliner Volksparks

Unsere Spurensuche beginnt am Friedhof der Märzgefallenen, der entrückt und verborgen im Dickicht des Vergessens liegt. Der Volkspark Friedrichshain wurde als erste kommunale Parkanlage Berlins nach einer Idee von Peter Joseph Lenné angelegt. Der Bau der Flaktürme im Zweiten Weltkrieg sowie die folgenden Luftangriffe vernichteten den Park fast vollständig. Durch die Ruinen der beiden Hochbunker, […]

Berlin, wie haste Dir verändert! Mauer, Mall und Ministerien – 25 Jahre Wiedereröffnung des S-Bahnhofs Potsdamer Platz

  Der Spaziergang startet am Postdamer Platz und führt entlang der Voßstraße und dem Zietenplatz über die Friedrichstraße zum Gendarmenmarkt. Von dort geht es weiter zum Hausvogteiplatz über den Werderschen Markt zum Schloßplatz. Die Führung endet an der Marienkirche. Was ist in den letzten 25 Jahren an den Plätzen alles passiert , was stand damals […]

Von singenden Kirchen und steinernen Chroniken – die Parochialkirche und das Rote Rathaus

    Diese Führung beginnt an der Parochialkirche, wegen ihres berühmten Glockenspiels früher auch die „singende Kirche“ genannt. Das im Zweiten Weltkrieg zerstörte Glockenspiel kann seit diesem Jahr wieder gehört werden – der Turm mit den rekonstruierten Glocken wurde im Juli diesen Jahres wieder aufgesetzt. Weiter geht es zu dem bekannten Roten Rathaus. Aber ist […]

Ihrer Zeit voraus – Auf den Spuren kultureller und religiöser Toleranz

Innerhalb des Projektes „Zeig mir Deine Welt“ haben wir junge Erwachsene unterschiedlicher religiöser und kultureller Herkunft zu interreligiösen Stadtführern ausgebildet. Bei der Tour „Ihrer Zeit voraus“ erwartet Sie das Führungstandem Amani und Vincent und gewährt Ihnen Einblicke in diese Thematik: Der Gendarmenmarkt und seine umliegenden Straßen gehört zu den schönsten Ausflugszielen in Berlin. Die den […]

Berlin, wie haste Dir verändert! 10 Jahre Hauptbahnhof – zwischen Kaserne, Kanzleramt und Krankenhaus

In kaum einem anderen Stadtgebiet Berlins kann man die rasanten Veränderungen in dieser Stadt so anschaulich zeigen wie in dem Areal rund um den Hauptbahnhof. In rasantem Tempo sind hier in den letzten Jahren und Jahrzehnten ganze Gebäudeensemble aus dem Boden gewachsen. Anlässlich des 10jährigen Geburtstages des Berliner Hautpbahnhofs gehen wir der Geschichte und Gegenwart […]