Lade Veranstaltungen

Die Luisenstadt – wo ist die denn? Eine Spurensuche durch ein Viertel abseits der Touristenpfade

14 Oktober von 14:00 - 16:00

Kosten: 10€

LuisenstadtDie historische Luisenstadt, der Ursprung des heutigen Bezirks Kreuzberg liegt im Schatten der Stadtmitte und der bekannten Kieze im Bezirk. Der Spaziergang führt zu verschwundenen Kirchen, zu historischen Stadtkanälen, zeichnet den einstigen Mauerverlauf nach und beschreibt das Leben vor und nach 1989 zwischen Heinrich-Heine-Straße, Moritzplatz und Engelbecken.

Treffpunkt: am U-Bahnhof Spittelmarkt, Ausgang am Restaurant Spitteleck (Seydel-/Ecke Wallstraße)

Endpunkt: an der St. Thomas-Kirche am Mariannenplatz

Stadtführer: Ralph Jakisch