Lade Veranstaltungen

Vom Sportplatz in die Muckibude – körperliche und nationalpolitische Ertüchtigung bei Turnvater Jahn

14. Juli 2019 von 14:00 - 16:00

Kosten: 10€

Briefmarke_Friedrich_Ludwig_JahnIn der Hasenheide versammelte Friedrich Ludwig Jahn am 19. Juni 1811 seine Turnbrüder zur körperlichen wie nationalpolitischen Ertüchtigung. Der erste deutsche Turnplatz wurde schon bald zur körperlichen wie politischen Pilgerstätte. Vor 200 Jahren wurde Jahn wegen des Verdachts revolutionärer Umtriebe und hochverräterischer Tendenzen verhaftet.

Was hat eigentlich ein Fitness-Center am Hermannplatz mit Turnvater Jahn zu tun? In Daniel Kehlmanns „Vermessung der Welt“ treffen Alexander von Humboldt und Friedrich Ludwig Jahn zusammen. Rund um das Jahndenkmal in der Hasenheide werden wir Jahns Geschlechter- und Körperbild erforschen.

Treffpunkt: Vor dem Jahndenkmal, Hasenheide 106, 10965 Berlin

Stadtführer: Dr. Torsten Flüh

Für Stadtwanderer